Monat: Juni 2014

Pensionskonto startet

Es gibt wieder Post von der Pensionsversicherung (PV): Die Erstgutschriften werden ab sofort versendet, das Pensionssystem wird transparenter. Seit Juni wird es konkret mit dem Pensionskonto. ArbeiterInnen und Angestellte, die ab 1955 geboren sind, bekommen Post von der PV – Inhalt: die Höhe der bisher erworbenen Pensionsansprüche. Damit kann dann die später zu erwartende Pension
Weiterlesen

Faire Gehälter für Angestellte in Arztpraxen in NÖ

Öffentliche Kundgebung vor der NÖ-Ärztekammer Die Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) fordert auf einer Kundgebung in Wien die Niederösterreichische Ärztekammer auf, im Rahmen der aktuellen Kollektivvertragsverhandlungen der Forderung nach einem Mindestgrundgehalt von 1.300.- Euro brutto nachzukommen. Die Kollektivverträge für die etwa 40.000 Angestellten bei Ärzten werden auf Länderebene mit den jeweiligen Länderärztekammern verhandelt.
Weiterlesen

Europäische Gewerkschaften kritisieren Spardiktat

 industriAll-Europe-Konferenz in Wien: Tarifvertragssysteme sichern Beschäftigung Obwohl die Wirtschaftskrise die Beschäftigten in der Industrie europaweit besonders hart getroffen hat, zeigt die Konferenz, wie stabile Tarifvertragssysteme Gewerkschaften in die Lage versetzt haben, Beschäftigung zu sichern und somit zu einer funktionierenden Industrie beizutragen. Dies ist eine der Kernbotschaften von Bart Samyn, dem stellvertretenden Generalsekretär von industriAll Europe,
Weiterlesen