VIELEN DANK für das fulminante Wahlergebnis der BR Wahl 2014

VIELEN DANK für das fulminante Wahlergebnis der BR Wahl 2014

 

Vielen Dank für die hohe Wahlbeteiligung, 77,57 % der Odilien-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ihre Stimme abgegeben!

Das Ergebnis ist einfach großartig. Von den abgegebenen Stimmen haben 94,53 % für das „Team Anton“ gestimmt.

Vielen lieben Dank für das große Vertrauen.

Großer Dank gebührt auch den Wahlvorständen Gordana Nikolic, Siegfried Steiner und Peter Höller! Mit ihrem großen Einsatz trugen sie zu unserem Wahlerfolg bei!

Ebenso wollen wir uns bei Margit Hafner, sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der AK Graz für Gestaltung und Druck des Wahlfolders bedanken!

 

Das Ergebnis im Detail: 128 abgegebene Stimmen

davon:       121 Stimmen für „Team Anton“

7 Gegenstimmen;

 

Dieser beeindruckende Wahlerfolg stärkt uns immens

und gibt uns großen Rückhalt für die Arbeit in den nächsten Jahren.

 

Im Anschluss zur Stimmauszählung fand die konstituierende Sitzung der Betriebsrätinnen und Betriebsräte statt. Hier wurden die Positionen im Betriebsrat verteilt! Das Ergebnis dieser Sitzung möchten wir Euch hiermit bekanntgeben:

Betriebsrat: Vorsitz Anton Franz Lamprecht
Betriebsrat: Vorsitz – Stellvertretung Hannes Url-Grasser
Betriebsrat: Kassier Jörg Steinwider
Betriebsrat: Protokoll Andrea Schantl
Betriebsrat: Protokoll – Stellvertretung Verena Hofschwaiger
Betriebsrat: David Lara Pena
Betriebsrat: Johann Poier
Betriebsrat: Natalie Kowatschitsch
Betriebsrat: Smaranda Cocian
Betriebsrat: Thomas Seebacher

 

Der freigestellte Betriebsrat wird weiterhin Anton Lamprecht im Beschäftigungsausmaß von 80% sein!

Um das neue BR-Team vorzustellen weitere Schritte bekannt zu geben planen wir eine

Betriebsversammlung am 8.4.2014 um 15:30 Uhr.